Liebe Patientinnen und Patienten,

 

wir halten unsere Praxis für Sie geöffnet. Gemeinsam verhindern wir die Verbreitung des Corona Virus. Aufgrund der aktuellen Infektionszahlen sind jedoch zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen unbedingt notwendig. Bitte helfen Sie uns bei der Umsetzung der folgenden Punkte:

 

 

    Vor einem Termin

 

Rufen Sie uns bitte vor Ihrem Termin unter 0831-5909-4126 an, wenn Sie an grippeähnlichen Symptomen wie Fieber, Husten, Schüttelfrost oder Kopf- und Gliederschmerzen leiden.

 

Informieren Sie uns auch, wenn Sie als Kontaktperson einer infizierten Person gelten.

 

Organisieren Sie Ihren Termin mit maximal einer Begleitperson.

 

 

Anmeldung und  Wartezimmer

 

Beim Eintreten in die Praxis erhalten alle Begleitpersonen einen Mund-Nasen-Schutz. 

 

Direkt am Eingang befindet sich ein berührungsloser Desinfektionsspender, der regelmäßig befüllt wird. In der Praxis konnten wir uns mit ausreichenden Hygienemitteln bevorraten.

 

Wir verteilen unsere Besucher nach den geltenden Abstandsregeln auf die beiden Wartezimmer. 

 

Die Anmeldung wurde zusätzlich mit einer Plexiglasscheibe als Tröpfchenbarriere ausgestattet.

 

Am Behandlungsstuhl

 

Seit jeher arbeiten wir nach den Vorgaben Robert-Koch-Instituts (RKI) und mit modernen maschinellen Aufbereitungsverfahren. Unser praxisinternes Qualitäts-management stellt eine konsequente Einhaltung der RKI-Richtlinien sicher.

 

Zusätzlich arbeitet unser Praxisteam unter Einsatz von FFP2-Masken und Gesichtsschutzschildern bzw. Schutzbrillen.

 

 

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe !

 

Ihr Praxisteam